Achim Frank Schmidt wuchs am südlichen Rand Bayerns in Sichtweite der Alpen auf. Nach der Schule zog er los, die Welt zu entdecken. Mehr als ein Jahrzehnt lang bereiste er Asien, Amerika und Ozeanien.

Dabei verliebte er sich in die Fotografie. Nach der Rückkehr schulte er sein Auge an der Blocherer Schule in München unter der Leitung des renommierten Modefotografen Andreas Hosch.

Achim Frank Schmidt arbeitet als freier Fotograf im Bereich People, Architektur und Reportage. Seine wachsende Zahl an Kunden beinhaltet Magazine, Zeitungen und Firmen wie Belvedere, BMW, BR, Constantin Entertainment, Cosmopolitan, Deutsche Welle, DIE ZEIT, GEO Saison, Gruner + Jahr, Hacker-Pschorr, IVECO, J. Hornig, Mariott, Mont Blanc, Münchner Merkur, Paulaner, Philips, Pro7, RADO, S-Bahn München, tz, Yoga Aktuell und viele mehr.

Als Teil des Stadt- und Szene-Magazins Geheimtipp München und der Agentur Wunderland Media informiert und unterhält er München und pflegt ein breites Netzwerk an kreativen Menschen im Bereich Grafikdesign, Journalismus, Video- und Fernsehproduktion.

Im kommenden Jahr erscheint sein drittes Buch "Münchens magischen Mauern" im Volk Verlag.

_AFS7352.jpg

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt!